Torantitia - das magische Internat

Seite 5 von 7 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter

Nach unten

Re: Torantitia - das magische Internat

Beitrag  janika_1993 am Fr Jan 02, 2009 11:37 pm

Alana nickte etwas unsicher.
"Sevaro Evctra!" sagte sie und versuchte dabei an einen Schutzwall zu denken, der sich um sie herum bilden sollte.
Plötzlich fing die Erde an zu beben, die Schüler verstummten fast gleichzeitig.
Von der Decke krachten einige Steine herunter.
Die meisten Schüler liefen wild durcheinander und wichen den Steinen aus.
Alana lief schnell näher zu Mazaru.
Marlon sah zu den Lehrern, die alle erschrockene Gesichter machten.
/Was zum Teufel ist hier los?/ dachte er.
avatar
janika_1993

Anzahl der Beiträge : 112
Alter : 24
Anmeldedatum : 21.04.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Torantitia - das magische Internat

Beitrag  Julia am Fr Jan 02, 2009 11:52 pm

Yoshio bemerkte das Beben ebenfalls.../es muss also von oben kommen.. / er benutzte eine treppe und gelangte in den 2ten Korridor... Dann sah er sich um. /merkwürdig.. hier hat sich nichts geändert... / er ging leise weiter...


Als Dan das Beben bemerkte schaute er nach oben. in diesem moment fiel ein stein von der decke... er traf dan mit voller wucht an den kopf. Dan, dessen kopf schwer blutete sank bewusstlos zu boden.


Ali sah gedankenverloren hinter Tory her als er das Beben bemerkte. //Alles okay Tory?// anschließend sah er sich um und sah einige schüler verletzt auf dem boden sitzen bzw liegen. Sofort ging er in die richtung und versuchte soweit wie möglich zu helfen.
avatar
Julia

Anzahl der Beiträge : 213
Alter : 26
Ort : Köln
Anmeldedatum : 19.04.08

Benutzerprofil anzeigen http://maybes-charas.piczo.com

Nach oben Nach unten

Re: Torantitia - das magische Internat

Beitrag  Didi am Sa Jan 03, 2009 9:54 pm

Mazaru umschloss Alana automatisch mit seinen Armen und führte fast zeitgleich den Zauber aus, den er ihr beibringen sollte, wobei er ihn nicht mehr mitsprechen musste.
Durch das unsichtbare Feld um sie herum geschützt, flog sämtliches Gestein, das normalerweise auf ihnen geladet wäre, zwei Meter neben ihnen auf den Boden.
Eigentlich war es das Naheliegenste gewesen, was zu tun war, aber viele der älteren Schüler schienen nicht auf die Idee gekommen zu sein, denn als Maza sich umsah musste er feststellen, dass einige getroffen worden waren.
"Alles in Ordnung?", wandte er sich dann besorgt an Alana.

Kate schaffte es durch ihre Wendigkeit den Steinen auszuweichen. Erst nachdem sie sich ganz sicher war, dass keine Steine mehr von der Decke fielen, traute sie sich ihren Blick abzuwenden und sah sich um, wobei ihr Blick auf Dan fiel.
Sofort kniete sie sich neben ihn, schüttelte ihn sachte an der Schulter und rief ein paarmal seinen Namen.
So ein Mist aber auch, dass sie bis jetzt noch keinen Heilzauber gelernt hatten, falls es überhaupt solche gab...

Das Beben überraschte Fräulein Lunara in einem unpassenden Moment. Sie war gerade am Ende eines Ganges angekommen, und auch wenn sie sich durch einen Zauber vor den Trümmern schützen konnte, wurde ihr der Rückweg versperrt.
Sie seufzte. /Sieht so aus als ob fast die komplette Decke runtergegangen sei. Es dürfte einiges an Zeit dauern, bis ich das wieder weggeräumt bekommen habe.../
Gleich darauf begann sie sich den Weg freizuräumen, indem sie das Gestein aus der Mitte des Ganges an den Wänden häufte um sich so einen Weg zurückzubahnen.

Tory erschrak erstmal heftig, als es auf einmal riesige Steinbrocken von der Decke regnete, fasste sich aber schnell wieder und versuchte, sich in den Türrahmen zu retten, der vor dem Gröbsten schützte.
Vor lauter Eile passte sie nicht auf, wo sie langlief und stolperte über die Trümmern, fiel hin und schürfte sich ein Knie auf, das gleich anfing leicht zu bluten. Geschwind rappelte sie sich wieder auf und legte die letzten paar Meter bis zum Rahmen zurück, wo sie stehen blieb, bis sich das Ganze wieder gelegt hatte.
Sie hatte Glück gehabt. Außer ein paar Kratzern und der Wunde am Knie hatte sie nichts abbekommen.
/Yoshio.../, fiel es ihr da wieder ein. Hoffentlich hatte er sich nicht verletzt...
//Jaja, alles in Ordnung, mir ist nichts passiert. Und bei dir?//, antwortete sie Ali, während sie weiterlief und den Gesuchten gerade im zweiten Stockwerk verschwinden sah. Also folgte sie ihm die Treppe hoch. /Was macht er da bloß?/

_________________
The day I will stop lovin you, is the day, when I close my eyes forever!
avatar
Didi
Admin

Anzahl der Beiträge : 182
Alter : 26
Anmeldedatum : 19.04.08

Benutzerprofil anzeigen http://judija.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Torantitia - das magische Internat

Beitrag  janika_1993 am So Jan 04, 2009 1:06 am

"J...ja, bei mir ist alles okay. I... ich muss sagen, dieser Zauber ist wirklich gut!" stotterte Alana.
Neben den beiden auf dem Boden lag ein Mitschüler der wohl einen Stein abbekommen hatte.
Schnell beugte sie sich zu ihm herunter.
"Hey, ist alles okay mit dir?" fragte sie besorgt.
Der Junge nickte nur und richtete sich halbwegs auf, Alana versuchte ihn zu stützen.

Marlon hatte den Steinen größtenteils ausweichen können, nur einer hatte seinen Arm getroffen.
Aus einer großen Wunde blutete er, aber das bekam er nicht weiter mit.
Viele Schüler waren von den Steinen getroffen worden, die brauchten wohl eher Hilfe als er.

Herr Caruso sah sich im Foyer um.
Er hatte so viele Steine wie möglich im Fallen in Federn verwandelt, um die Schüler zu schützen.
Einge liefen wie benebelt umher, andere beugten sich zu ihren Mitschülern und versuchten zu helfen.
"Ich werde nachsehen woher das Beben kam und ob den anderen Kollegen etwas passiert ist." sagte er zu Mr. Marct.
Er verschwand draußen auf dem Flur und sah gerade noch eine Schülerin die Treppe hoch laufen.
"Hey du!" versuchte er sie aufzuhalten aber diese war schon verschwunden.
/Ich kann mich jetzt nicht um ausgerissene Schüler kümmern.../ dachte er und lief weiter.
Einige Gänge waren total mit Steinen überschüttet, sodass dort kein Durchgang mehr war.
avatar
janika_1993

Anzahl der Beiträge : 112
Alter : 24
Anmeldedatum : 21.04.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Torantitia - das magische Internat

Beitrag  Julia am So Jan 04, 2009 10:13 pm

Yoshio bog gerade um eine ecke als er schritte hinter sich hörte... / ist da jemand? / schnell drehte er sich um. Er hjatte schon einen spruch im kopf zurecht gelegt und wollte ihn losfeúern als er Tory erkannte "mein gott tory bist du lebensmüde??"

Dan war immer noch bewusstlos.

Ali half gerade einem mädchen das mit einer großen kopfwunde am boden lag als ihm auffiel das Yoshio weg war. Er begann sich zu wundern wo tory blieb. //Tory bist du echt auf klo?//
avatar
Julia

Anzahl der Beiträge : 213
Alter : 26
Ort : Köln
Anmeldedatum : 19.04.08

Benutzerprofil anzeigen http://maybes-charas.piczo.com

Nach oben Nach unten

Re: Torantitia - das magische Internat

Beitrag  Didi am So Jan 04, 2009 10:29 pm

Mazaru war erleichtert zu hören, dass wenigstens Alana nichts passiert war. Dann half auch er, sich um die Verletzten zu kümmern.

Wieso wachte der Junge denn nicht auf?! Kate wusste einfach nicht, was sie tun sollte... Bei dem Chaos schien auch niemandem aufzufallen, dass es Dan so schlecht ging, aber alle waren mit etwas anderem beschäftigt, wem sollte sie also ansprechen?
/Blutung stillen.../, schoss es ihr durch den Kopf, und kurz darauf presste sie ihre Jacke auf die Wunde, damit Dan nicht noch mehr Blut verlor.

Fräulein Lunara seufzte. So würde das wohl ewig dauern.
Sie entschloss sich, einfach ihre Fähigkeit zu benutzen und sich in eine kleine Maus zu verwandeln. Den Gang würde sie auch später noch freiräumen können, jetzt galt es erstmal, die Ursache herauszufinden und sich um die Schüler zu kümmern.
Nun kam sie wenigstens etwas schneller voran, auch wenn sie mit den kleinen Füßchen natürlich nicht so große Schritte machen konnte.

"Warum lebensmüde? Ich folge dir bloß. Was machst du eigentlich hier?", stellte Tory die Gegenfrage und schloss zu Yoshio auf.
//Jaah, die Eingangstür zur Toilette ist bloß ein wenig verschüttet, mach dir keine Sorgen, könnte noch was dauern...//, log sie währenddessen munter weiter Ali an.

_________________
The day I will stop lovin you, is the day, when I close my eyes forever!
avatar
Didi
Admin

Anzahl der Beiträge : 182
Alter : 26
Anmeldedatum : 19.04.08

Benutzerprofil anzeigen http://judija.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Torantitia - das magische Internat

Beitrag  Julia am So Jan 04, 2009 10:35 pm

" ich hab im gegensatz zu dir immerhin genügend erfahrung um mich im notfall zu verteidigen... wir sind hier nicht bei harry potter wo man dem bösewicht einfach den zauberstab in die nase rammt.. nein... das hier ist die wirklichkeit...." Yoshio sah sie ernst an. "also bleib in meiner nähe."

// ich komme dich befreien.//



(XDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDD laaaaaaach )
avatar
Julia

Anzahl der Beiträge : 213
Alter : 26
Ort : Köln
Anmeldedatum : 19.04.08

Benutzerprofil anzeigen http://maybes-charas.piczo.com

Nach oben Nach unten

Re: Torantitia - das magische Internat

Beitrag  janika_1993 am So Jan 04, 2009 11:09 pm

Herr Caruso drehte sich um und nahm einen anderen Weg, da der in dem er sich befand verschüttet war.
Doch wie er feststellen musste waren alle Gänge die hinaus führten verschüttet.
/Das muss der bzw. die extra gemacht haben damit keiner mehr hinaus gelangen kann.../ dachte er und machte sich schnell wieder auf den Weg ins Foyer.
Dort angekommen teilte er Mr. Marct seine Vermutung mit.

Der Junge dem Alana geholfen hatte ging es nun wieder halbwegs gut, er lehnte an einer Wand und hielt die Augen geschlossen.
Alana eilte nun zu Kate die neben Dan hockte.
"Ist es sehr schlimm?" fragte sie als sie noch nichtmal ganz bei den beiden war.

Marlon hatte sich zwischen dem ganzen getümmel in den Flur gebeamt, der sich im obersten Stockwerk befand.
Der Gang war komplett leer, alles war musmäuschenstill.
Er beamte sich in den Stock in dem sich Tory und Yoshio befanden.
avatar
janika_1993

Anzahl der Beiträge : 112
Alter : 24
Anmeldedatum : 21.04.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Torantitia - das magische Internat

Beitrag  Didi am Mo Jan 05, 2009 12:18 am

Maza hatte sich zu einer Gruppe leicht verletzter Erstklässler gesellt, die er nun mithilfe eines einfachen Zaubers heilte.

"Ich weiß nicht, er reagiert überhaupt nicht! Ich versuche ja schon seine Blutung zu stoppen, aber aufwachen tut er trotzdem nicht! Und die Lehrer scheinen auch alle beschäftigt zu sein!", schluchzte Kate, während ihr einzelne Tränen übers Gesicht rannen.

Fräulein Lunara kam nach einer guten Viertelstunde endlich am Anfang des Ganges an, wo man sich zum Glück auch als normaler Mensch frei bewegen konnte.

//Nein bleib wo du bist! Ich bin doch gar nicht eingesperrt, ich komm bloß nicht an die Toiletten ran. Helf lieber den anderen!!// Genervt verdrehte sie die Augen.
Dann wandte sie sich wieder Yoshio zu, diesmal ein wenig wütend. "Ich weiß sehr wohl, dass das hier kein Kinderspielplatz ist, und auch wenn ich erst ein paar Zauber beherrsche, heißt das noch lange nicht, dass ich mich nicht wehren kann!!"

(Der hatte nur vermutet dass sie die Fähigkeit hat, aber sie hat das abgestritten, oder? Also weiß der das noch net?)

_________________
The day I will stop lovin you, is the day, when I close my eyes forever!
avatar
Didi
Admin

Anzahl der Beiträge : 182
Alter : 26
Anmeldedatum : 19.04.08

Benutzerprofil anzeigen http://judija.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Torantitia - das magische Internat

Beitrag  janika_1993 am Mo Jan 05, 2009 12:28 am

"Hey, nicht weinen... Es wird schon nicht so schlimm sein!" versuchte Alana Kate ein wenig aufzumuntern.
Sie sah sich Dan´s Verletzung an.
"Ohhh..." Um Kate nicht noch mehr zu beunruhigen fügte sie schnell hinzu:"Ich werde schnell gehen und versuchen einen der Lehrer zu holen. Bleib du hier und versuch weiter die Blutung zu stoppen."
Sie lief nach vorne zu Herr Caruso, der sich gerade über ein junges Mädchen beugte.
Er heilte ihre Wunde mithilfe eines Zaubers. Diese verschwand zwar nicht vollkommen aber am Ende war nur noch eine kleine Narbe zu sehen.
"Herr Caruso! Wir haben dort einen Verletzten Schüler, er ist bewusstlos und blutet ganz stark!" erklärte sie ihm kurz.
Er nickte und folgte ihr hin bis zu Dan, dort kniete er sich neben ihn und murmelte einen Zauber.
avatar
janika_1993

Anzahl der Beiträge : 112
Alter : 24
Anmeldedatum : 21.04.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Torantitia - das magische Internat

Beitrag  Didi am Mo Jan 05, 2009 12:58 am

"Gut...", schluchzte Kate und sah Alana hinterher, wie sie in der Menge verschwand. Als sie sie nicht länger sehen konnte, drehte sie sich wieder zu Dan und besah sich ihre Jacke. Es blutete zum Glück scheinbar fast gar nicht mehr, und kurz darauf tauchte auch noch Herr Caruso auf, der Dans Kopfwunde mit irgendeinem kompliziert wirkendem Zauber heilte.

/Und wohin jetzt?/, fragte sich Fräulein Lunara. Auch wenn man sich hier bewegen konnte, so waren die Gänge trotzdem mit Trümmern überhäuft. /In das Foyer oder weiter nach dem Eindringling suchen?/

_________________
The day I will stop lovin you, is the day, when I close my eyes forever!
avatar
Didi
Admin

Anzahl der Beiträge : 182
Alter : 26
Anmeldedatum : 19.04.08

Benutzerprofil anzeigen http://judija.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Torantitia - das magische Internat

Beitrag  Julia am Mo Jan 05, 2009 11:53 pm

Langsam schlug dan die augen auf.. benommen sah er sich um.. über ihn beugten sich ein paar menschen... "äh mir gehts gut... " meinte er wärend er rot wurde.. allerdings bemerkte er nicht das er ausversehen seine fähigkeit einsetzte und die leute um ihn rum seine benommenheit spüren ließ.

//na gut // meinte ali entnervt.

Yoshio sah Tory an und nahm sie kurz in den arm. "okay.. aber mach nicht unüberlegtes." Auf einmal wurde er hochgehoben... Erschrocken wurde er kalkweiß.

Mr. Narayan suchte gerade nach Fräulein Lunara als er einen schrei aus dem zweiten Stock hörte. Sofort nahm er den kürzesten Weg um hin zu kommen... Nihc ohne ein paar zauber zu nutzen die die Steine aus dem Weg sprengten
avatar
Julia

Anzahl der Beiträge : 213
Alter : 26
Ort : Köln
Anmeldedatum : 19.04.08

Benutzerprofil anzeigen http://maybes-charas.piczo.com

Nach oben Nach unten

Re: Torantitia - das magische Internat

Beitrag  janika_1993 am Di Jan 06, 2009 12:12 am

Herr Caruso hatte sich, nachdem Dan aufgewacht war, sofort einem anderem Schüler zugewandt der Hilfe benötigte.

Alana sah auf dan hinab.
Ihr wurde plötzlich ein bischen seltsam zumute, ihre Gedanken kreisten.
"Mir ist plötzlich so... anders...." seuftze sie.

Marlon stand hinter Tory, er hatte sich leise angeschlichen.
Mit großen Augen sah er auf den Troll, der Yoshio hochgehoben hatte.
"Das muss das sein warum wir das Foyer nicht verlassen sollten..." murmelte er vor sich hin.
avatar
janika_1993

Anzahl der Beiträge : 112
Alter : 24
Anmeldedatum : 21.04.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Torantitia - das magische Internat

Beitrag  Didi am Di Jan 06, 2009 12:32 am

Mazaru sah von dem Schüler auf, dem er gerade die letzten Kratzer geheilt hatte.
Was war denn da hinten bei Alana los?
Er beschloss, zu der kleinen Gruppe zu gehen und nachzuschauen.

Kate spürte ebenfalls diese leichte Benommenheit. Um nicht umzukippen, ließ sie sich auf die Knie fallen und stütze sich mit den Armen am Boden.
"Was ist das...?", murmelte sie erstaunt.

Fräulein Lunara entschied sich dafür, lieber erstmal bei den Schülern vorbeizuschauen. Vielleicht traf sie ja auch auf dem Weg dorthin auf den Eindringling.

Tory wurde leicht rot, als Yoshio sie kurz in den Arm nahm, erschrak dann aber heftig, als dieser dann zuerst von einem komischen riesigen Etwas hochgehoben wurde und danach auch noch ein Junge wie aus dem Nichts hinter ihr aufgetaucht war.
"Wer...?", setzte sie an, entschied dann aber, dass sie das besser später klärten, denn Yoshio brauchte ihre Hilfe.
Suchend sah sie sich um, doch hier lagen leider gar keine Trümmer herum. Anstattdessen konzentrierte sie sich auf einen stabil aussehenden Stuhl, der nicht weit von ihr entfernt stand, und schleuderte diesen mithilfe ihrer Fähigkeit dem Riesen an den Kopf.
"Lass Yoshio sofort runter, du hässliches Vieh!", schrie sie und funkelte ihn wütend an.

_________________
The day I will stop lovin you, is the day, when I close my eyes forever!
avatar
Didi
Admin

Anzahl der Beiträge : 182
Alter : 26
Anmeldedatum : 19.04.08

Benutzerprofil anzeigen http://judija.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Torantitia - das magische Internat

Beitrag  Julia am Di Jan 06, 2009 10:03 pm

"Äh sorry..." Dan stellte seine Fähigkeit ab. "entschuldigt bitte"

yoshio murmelte einen Zauber um den Troll ruhig zu stellen, doch er unterbrach den Zauber als er erstaunt den schwebenden Stuhl bemerkte... /Tory???/ er sah sie mit großen augen an.

Der Troll sah Tory an... "jamjam... Benny essen...." Er wankte auf Tory und Marlon zu.

Ali half weiterhin den verwundeten schülern
avatar
Julia

Anzahl der Beiträge : 213
Alter : 26
Ort : Köln
Anmeldedatum : 19.04.08

Benutzerprofil anzeigen http://maybes-charas.piczo.com

Nach oben Nach unten

Re: Torantitia - das magische Internat

Beitrag  janika_1993 am Mi Jan 07, 2009 12:29 am

"Das... das warst du?" fragte Alana nachdem sie sich wieder halbwegs gefasst hatte.
Mazaru kam zu ihnen.
"Wie sieht es aus, sind es sehr viele Verletzte?" fragte sie anstatt auf eine Antwort zu warten.
Sie musste wissen ob es alle überstanden hatten, auch mit einigen Wunden.

Herr Caruso hatte mittlerweile vielen Schülern geholfen.
Einige der anderen Lehrer waren bereits von ihrer Suche zurückgekehrt und waren nun auch zur Stelle.

Als der Troll näherkam und mit seiner großen, dicken, knollenförmigen Hand nach Tory schnappen wollte, packte Marlon Tory am Handgelenk und beamte sie und sich selbst einige Meter weiter in den Gang hinein.
Zumindest für diesen Moment waren sie dort sicher.
Ganz weg wollte Marlon garnicht erst, schließlich hielt dieses hässliche Vieh immer noch Yoshio fest.
avatar
janika_1993

Anzahl der Beiträge : 112
Alter : 24
Anmeldedatum : 21.04.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Torantitia - das magische Internat

Beitrag  Didi am Mi Jan 07, 2009 3:32 am

Mazaru war nun bei den Dreien angekommen und blieb neben Alana stehen. Eigentlich hatte er fragen wollen, ob alles in Ordnung sei, aber da sie direkt nach den Verletzten fragte nahm er an, dass es nichts allzu Schlimmes gewesen sein konnte.
"Naja, die meisten haben sich zumindest ein paar Schrammen zugezogen, aber wirklich schlimm verletzt sind nur ein paar, und das können die Lehrer alles noch heilen."

Kate blickte nur stumm zwischen Alana und Dan hin und her. War dieser Junge wirklich an dieser plötzlichen Stimmungsschwankung Schuld gewesen?

Als Fräulein Lunara endlich in dem Foyer ankam stellte sie erleichtert fest, dass es niemanden mehr gab, der wirklich schlimm verletzt war, da sich die anwesenden Lehrer bereits um sie gekümmert hatten.
Sie eilte zu Mr. Marct und erzählte: "Ich habe den gesamten Nordtrakt abgesucht, aber nichts gefunden. Dort sind übrigens auch haufenweise Trümmer runtergekommen.
Hat jemand anders etwas entdeckt?"

Einige Sekunden blieb Tory erstarrt stehen, erst dann verstand sie, dass Marlon sie wegteleportiert hatte.
Anstatt sich zu bedanken, meinte sie wütend: "Was machst du da? Wir müssen Yoshio helfen! Gerade war dieses Vieh doch abgelenkt gewesen! Hol am besten einen Lehrer, oder vielleicht auch alle... Mit deiner Fähigkeit dürfte das nicht allzu lange dauern..."
Ihr Blick fiel auf den Troll, dem sie sofort wieder einige schwere Möbelstücke an den Kopf schleuderte, während sie auf ihn zulief.
"Ich sagte doch, du sollst ihn loslassen!", schrie sie außer sich vor Wut.
Mit einem Bilderrahmen schlug sie ihm nun durchgehend auf die Finger, mit der der Troll Yoshio festhielt, wobei sie allerdings sorgfältig darauf achtete, nicht den Jungen selbst zu treffen.

_________________
The day I will stop lovin you, is the day, when I close my eyes forever!
avatar
Didi
Admin

Anzahl der Beiträge : 182
Alter : 26
Anmeldedatum : 19.04.08

Benutzerprofil anzeigen http://judija.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Torantitia - das magische Internat

Beitrag  Julia am Mi Jan 07, 2009 6:55 pm

Dan stand auf und schaute Mazaru an.

"Benny bööseee... Benny aua..." Wütend sah der Troll Tory an.

"Vorsicht Tory er ist sauer..." schrie Yoshio.. Dann würgte er denn der Troll hatte wohl vergessen das er ihn in der Hand hatte als er die Faust ballte. /Mistvieh/

Ali wunderte sich das Tory immer noch nicht wieder da war


(warum heißt der blöde troll wohl benny^^)
avatar
Julia

Anzahl der Beiträge : 213
Alter : 26
Ort : Köln
Anmeldedatum : 19.04.08

Benutzerprofil anzeigen http://maybes-charas.piczo.com

Nach oben Nach unten

Re: Torantitia - das magische Internat

Beitrag  janika_1993 am Mi Jan 07, 2009 8:52 pm

(tja ich hab keine Ahnung xDD)

"Da bin ich aber erleichtert." sagte Alana nun wieder mit einem fröhlichen lächeln.
Sie drehte sich wieder zu Dan.
"Also, warst du das nun echt oder was?" fragte sie ihn.
Erst nachdem sie die Antwort von Mazaru erhalten hatte erinnerte sie sich wieder an ihren vorherigen Zustand.

"Da will man mal helfen und es ist wieder falsch... Da soll mal einer die Mädchen verstehen..." murmelte Marlon vor sich hin und beamte sich zurück ins Foyer.
Einige der Schüler sahen ihn verwirrt an, aber er ignorierte sie.
Er lief zu Mr. Marct (Julia du musst zu dem auch mal was schreiben Diana´s hat den was gefragt!) und Fräulein Lunara.
"Oben im zweiten Stock ist ein Troll!" erklärte er nur schnell.
Herr Caruso kam gerade dazu und hörte was Marlon sagte.
"Er hat Yoshio gefangen, Tory ist auch da." fügte er hinzu.
avatar
janika_1993

Anzahl der Beiträge : 112
Alter : 24
Anmeldedatum : 21.04.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Torantitia - das magische Internat

Beitrag  Didi am Do Jan 08, 2009 12:07 am

(Mhhh... Hieß der bei HP etwa so? xDD Nee schon klar xDDD)

"Er war was?", fragte Maza verwirrt. Wovon redete Alana da?
Daraufhin meldete Kate sich zu Wort: "Wir haben uns auf einmal so... benommen gefühlt. Ganz plötzlich. Scheinbar ging das von Dan aus.", erklärte sie mit leiser Stimme.

(Armer Marlon xD Aber er darf es Tory nicht übel nehmen, sie ist nunmal ein Mädchen^^)

"Mir egal, ich bin mindestens doppelt so sauer wie der! Lass ihn endlich runter verdammt!!!", schrie Tory, während sie 'Benny' weiterhin bombadierte. Sie war nun zu eisernen Kerzenleuchtern übergegangen, zum einen, da die ganzen Möbel in der Nähe schon kaputt waren, und zum anderen, weil diese wahrscheinlich effektiver sein würden.
Der Troll schien wirklich dämlich zu sein - verstand der überhaupt, was sie von ihm wollte?
Das ganze auf-die-Finger-schlagen brachte nicht sonderlich viel, also sammte Tory nun den Großteil ihrer Kräfte und ließ den Kerzenleuchter dann mit hoher Geschwindigkeit gegen den Kopf des Trolls knallen. Wenn das nichts brachte, würde sie wohl auch nichts ausrichten können.
Erschöpft ließ sie sich zu Boden sinken. Nun hatte sie ihre Kräfte schon so lange und war trotzdem war sie immer wieder erschöpft, wenn sie zu weit ging.

_________________
The day I will stop lovin you, is the day, when I close my eyes forever!
avatar
Didi
Admin

Anzahl der Beiträge : 182
Alter : 26
Anmeldedatum : 19.04.08

Benutzerprofil anzeigen http://judija.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Torantitia - das magische Internat

Beitrag  Julia am So Jan 11, 2009 3:22 pm

Mr marct sah den schüler der plötzlich in der halle aufgetaucht war erschrocken an. "ein troll?? Sicher?? Noch ne frage.. Warum befinden sich zwei schüler im zweiten stock?? "

Dan sah sie an. Und wurde rot. "Äh ja das war ich"

Yoshio verlor unterdessen das bewusstsein.

Der troll guckte dämlich und fiel hin.
avatar
Julia

Anzahl der Beiträge : 213
Alter : 26
Ort : Köln
Anmeldedatum : 19.04.08

Benutzerprofil anzeigen http://maybes-charas.piczo.com

Nach oben Nach unten

Re: Torantitia - das magische Internat

Beitrag  janika_1993 am Di Jan 13, 2009 8:55 pm

"Ich weiß nicht vielleicht ist es auch ein Elefant..." erwiederte Marlon ironisch.
"Natürlich ist es ein Troll! Und sie sollten sich jetzt mal lieber um diesen kümmern, sonst kann es ihnen später egal sein warum die beiden da waren, denn eine Antwort werden sie bestimmt nicht mehr erhalten." fügte er hinzu.
/Boah man was soll denn der Scheiß? Tory und Dan sind da oben am abfrecken und der macht nix.../ Er dachte in diesem Moment zwar daran, das der Direktor seine Gedanken lesen konnte, aber das war ihm im Moment egal, wenigstens würde er dann vielleicht mal was machen!

Alana nickte bestätigend.
"Gehts dir denn jetzt besser?" fragte sie dann an Dan gewandt.
avatar
janika_1993

Anzahl der Beiträge : 112
Alter : 24
Anmeldedatum : 21.04.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Torantitia - das magische Internat

Beitrag  Didi am Do Jan 15, 2009 9:31 pm

"Aha...", machte Maza nur, denn er hatte noch immer nicht ganz verstanden, wie das möglich sein sollte. Außer - Gehörte Dan etwa zu den wenigen Magiern, die eine außergewöhnliche Fähigkeit besaßen so wie alle Lehrer hier an dieser Schule?
Außer diesen und Marlon kannte Mazaru niemanden, der ebenfalls außergewöhnlich begabt war.

Fräulein Lunara reagierte eher wie der Direktor. "Zeig uns bitte den schnellsten Weg dorthin!", bat sie und fügte noch hinzu: "Wenn du deine Fähigkeit schon soweit ausgebaut hast, dass du diese Strecke mit zwei weiteren Personen zurücklegen kannst, wäre das natürlich die beste Möglichkeit!"

Tory seufzte erleichtert als sie sah, dass der Troll zu Boden ging. Immerhin hatte sie etwas erreichen können.
Allerdings sah Yoshio nicht gerade gut aus. Mit großer Anstrengung stand Tory wieder auf, schleppte sich neben das ungleiche Paar und befreite Yoshio zunächst aus der Faust des Trolls. Für weiteres reichten ihre Kräfte nicht mehr, und so lehnte sie sich bloß an den Jungen und flüsterte ihm ins Ohr: "Yoshio? Kannst du mich hören? Der Troll ist erstmal außer Gefecht gesetzt!"
Hoffentlich wachte Yoshio bald wieder auf!

_________________
The day I will stop lovin you, is the day, when I close my eyes forever!
avatar
Didi
Admin

Anzahl der Beiträge : 182
Alter : 26
Anmeldedatum : 19.04.08

Benutzerprofil anzeigen http://judija.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Torantitia - das magische Internat

Beitrag  Julia am Di Feb 10, 2009 12:18 am

Mr. MArct ging gemächlich los...

Dan grinste beschämt.


Yoshio lag regungslos da.







(übrigens jani es waren tory und yoshio die oben am abfrecken waren )
avatar
Julia

Anzahl der Beiträge : 213
Alter : 26
Ort : Köln
Anmeldedatum : 19.04.08

Benutzerprofil anzeigen http://maybes-charas.piczo.com

Nach oben Nach unten

Re: Torantitia - das magische Internat

Beitrag  janika_1993 am Di Feb 10, 2009 12:32 am

(dann eben yoshio... aber noch weniger zu schreiben ging nicht oder?)

"Nein, wahrscheinlich nicht. Höchstens eine." meinte Marlon.

Alana setzte sich auf den Boden.
avatar
janika_1993

Anzahl der Beiträge : 112
Alter : 24
Anmeldedatum : 21.04.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Torantitia - das magische Internat

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 5 von 7 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten