Torantitia - das magische Internat

Seite 7 von 7 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7

Nach unten

Re: Torantitia - das magische Internat

Beitrag  Julia am Sa Apr 23, 2011 8:03 pm

//Naja ich meinte auch nicht diese Art von wehtun.// funkte Ali.

"Was kann ich für euch tun?" fragte sie freundlich. "Seid ihr etwa auch in den Steinhagel von diesem doofen Viech geraten?"
Yoshio war inzwischen wieder nah an einer Ohnmacht, der Troll hatte schon mächtig feste zugepackt.

Die Lehrer waren inzwischen an der Stelle angekommen, an der der Troll auf Tory Yoshio und Marlon gestoßen war.
"Ich frage mich wie er hier reingekommen ist. Leider nützt meine Fähigkeit bei Trollen wenig, die sind so doof, dass es sich nicht lohnt die Gedanken abzuhören." sagte Mr. Marct. Mr Narayan antwortete:" Also ich hätte noch einen Foltertrank im Angebot." Herr Caruso sah ihn ungläubig an. `"Ein Troll ist ein Lebewesen wie du und Ich!"

Alana sah die Jungs an. /Oh nein, bitte kein Flaschendrehen.../ "Wie wärs mit Poker?" fragte sie dann schüchtern.

Dan war inzwischen in seinem Zimmer, das er sich mit Ali teilte, angekommen.
(so Didi das wars für heute.)
avatar
Julia

Anzahl der Beiträge : 213
Alter : 26
Ort : Köln
Anmeldedatum : 19.04.08

Benutzerprofil anzeigen http://maybes-charas.piczo.com

Nach oben Nach unten

Re: Torantitia - das magische Internat

Beitrag  Didi am Sa Apr 23, 2011 10:23 pm

(Schön viel ;D)

//Ich glaube kaum, dass bei ihm eine größere Gefahr besteht verletzt zu werden, als bei jedem beliebigen anderen Menschen!//, erwiderte Tory daraufhin.
"Nicht ganz.", antwortete das Mädchen dann auf die Frage der Krankenschwester hin. "Wir haben dem Troll höchstpersönlich einen Besuch abgestattet, und der hat Yoshio ein bisschen zu fest umarmt..." Noch während sie das erklärte bemerkte sie, dass Yoshio ein wenig schwankte, und stützte ihn schnell.

Auch Fräulein Lunara schüttelte missbilligend den Kopf. "Ich bitte sie, das haben wir doch nun wirklich nicht nötig." Und in Gedanken fragte sie sich, wieso in Gottes Namen Mr. Narayan einen Foltertrank hatte.
"Ich erwarte mir zwar nicht allzu viel davon, aber trotzdem könnte ich mich mal mit dem Troll unterhalten. Wenn ich freundlich bleibe, fasst er vielleicht Vertrauen und plaudert ein wenig."

"Poker hört sich doch schon viel besser an!", stimmte Marlon zufrieden zu, und auch Mazaru nickte begeistert. Er warf einen fragenden Blick auf das andere Mädchen - wie hieß es doch gleich noch? Katrin? Karina? Diese murmelte ein "Meinetwegen.", woraufhin Mazaru mit einem "Bin gleich wieder da!", aus dem Zimmer verschwand, um Karten und Spielechips zu besorgen.

_________________
The day I will stop lovin you, is the day, when I close my eyes forever!
avatar
Didi
Admin

Anzahl der Beiträge : 182
Alter : 26
Anmeldedatum : 19.04.08

Benutzerprofil anzeigen http://judija.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Torantitia - das magische Internat

Beitrag  Julia am So Apr 24, 2011 2:26 pm

(so. Gerade hat meine katze den pc abegeschaltet -.-´ )

Die Frau sah Yoshio streng an und dieser hob vom Boden ab. "So ist es doch gleich viel sicherer." meinte sie vergnügt. Sie ging in den Gang und Yoshio flog neben ihr her. "Na los schätzelein, nur keine Angst." sagte sie zu Tory gewandt. Sie gingen durch einen langen Gang in ein Zimmer, das frei war. "So, meine Kollegin wird dich röntgen." sagte sie zu Yoshio. "Wenn deine Freundin hierbleiben möchte kann sie das gerne tun." meinte sie dann.
Nun trat eine ältere, streng aussehende Frau ein, die eine Sonnenbrille trug. Sie nahm die Brille ab und röngte yoshios Brustkorb mit einem Blick.

Dan legte sich auf sein Bett und stöpselte seine Kopfhörer ein. Gefrustet schaltete er sein Radio auf voller Lautstärke ein.
Ali trat in das Zimmer ein und knallte die Türe zu. /Immer dieser Kerl. Das war bei Sora schon so, und man sieht ja was es Soraya gebracht hatte mit ihm zusammen zu sein. Wäre sie mit mir zusammen gewesen, würde sie wahrscheinlich noch leben./

Marlon sah neugierig zu Kate und Alana rüber. "Habt ihr schonmal gepokert?"
fragte er nett.
Alana nickte lächelnd.
avatar
Julia

Anzahl der Beiträge : 213
Alter : 26
Ort : Köln
Anmeldedatum : 19.04.08

Benutzerprofil anzeigen http://maybes-charas.piczo.com

Nach oben Nach unten

Re: Torantitia - das magische Internat

Beitrag  Didi am Sa Mai 28, 2011 1:29 pm

/Wow, das ist ja mal abgefahren.../, dachte Tory begeistert, als sie bemerkte, dass die Krankenschwester die gleiche Fähigkeit wie sie besaß, nur dass diese sie im Gegensatz zu Tory auf Menschen anwenden konnte. /Das würde ich auch gern können... Wäre sicher lustig./, überlegte sie mit einem leichten Grinsen im Gesicht.
Allerdings wurde sie von der Frau aus ihren Gedanken gerissen, als diese sie dazu aufforderte, ihr zu folgen. Schnell lief sie ihr hinterher, um sie nicht aus den Augen zu verlieren, und als sie dann bei einer weiteren, sehr viel älteren Frau ankamen, deren Fähigkeit sich als Röntgenblick entpuppte, staunte Tory nicht schlecht. An dieser Schule schienen wirklich das gesamte Personal eine außergewöhnliche Fähigkeit zu haben. Es verwunderte sie, dass sie früher nie jemanden begegnet war, der auch außergewöhnlich begabt war, wo es doch scheinbar so viele Leute gab.
"Und, was ist nun mit ihm?", fragte sie schließlich ein wenig ungeduldig an die ältere Frau gewandt.

(Hö, ich hab doch Marlon, oder nicht?)
Auf Marlons Frage hin schüttelte Kate nur den Kopf. Selbst hatte sie das Spiel noch nie gespielt - bisher hatte sie höchstens anderen Leuten dabei zugeschaut.
Da kam Mazaru auch schon wieder ins Zimmer gestürmt. In der Hand trug er einen kleinen Koffer, in dem alles Nötige für das Spiel vorhanden war.
(Wie gesagt, ich kenn mich mit Poker nicht aus, wenn wir das Spiel näher beschreiben wollen, wies genau abläuft, muss ich passen :<
Und du musst wieder was zu den Lehrern schreiben ;D)

_________________
The day I will stop lovin you, is the day, when I close my eyes forever!
avatar
Didi
Admin

Anzahl der Beiträge : 182
Alter : 26
Anmeldedatum : 19.04.08

Benutzerprofil anzeigen http://judija.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Torantitia - das magische Internat

Beitrag  Julia am Mo Feb 27, 2012 1:24 pm

Die Lehrer waren immer noch damit beschäftigt den Troll zu "verhören", was sich als schwierig herausstellte, da dieser Troll offensichtlich einer der etwas weniger intelligenten Art war. Fräulein Lunara hatte sich dafür ausgesprochen ihre Fähigkeit zu nutzen und mit dem Troll zu sprechen.
(da bist du an der Reihe)

Alana beschloss die Initiative zu ergreifen und nahm die Karten, mischte diese und teilte aus. Sie lächelte die offensichtlich schüchterne Kate an und erklärte das Spiel. Sie wurde lockerer wenn sie sich auf einem Gebiet auskannte und dementsprechend konnte sie das Spiel gut erklären.
(Ja sorry du hattest Marlon übernommen, aber fand das passte gerade... naja egal)

Währendessen wurden es immer mehr Schüler im Krankenflügel, die aufgrund ihrer leichten Verletzungen behandelt werden mussten.
Yoshio war soweit fertig, die Schwestern hatten nur schwere Prellungen festgestellt, er würde in den nächsten Wochen wohl noch etwas Spaß mit der ganzen Sache haben.
"Ich behalte ihn erstmal hier, zumindest bis morgen früh, damit die Kreislaufprobleme ein Ende finden, ich befürchte da könnte noch ein wenig was hinter liegen, das muss beobachtet werden." sagte die Krankenschwester, die Yoshio in den Krankenflügel fliegen ließ.

Yoshio hörte sich das an und sah Tory an. "Danke für deine Hilfe Tory, wir sehen uns wenn ich hier raus bin, lass dich nicht allzu viel von Ali ärgern, und wenn doch, sag mir bescheid und der bekommt eins auf den Deckel." sagte er und lächelte.

Dan hatte sich kurz erschrocken als Ali in das Zimmer marschiert kam, beschloss aber den nervigen Zimmerkollegen einfach zu ignorieren.

(meine neue Hp nochmal mit meinen Charas: www.mischen-impossible.npage.de
Bringe demnächst übrigens Jayda ein)
avatar
Julia

Anzahl der Beiträge : 213
Alter : 26
Ort : Köln
Anmeldedatum : 19.04.08

Benutzerprofil anzeigen http://maybes-charas.piczo.com

Nach oben Nach unten

Re: Torantitia - das magische Internat

Beitrag  Didi am Di Feb 28, 2012 12:41 am

Zunächst war der Troll äußerst missmutig und weigerte sich strikt, sich mit ihr zu unterhalten, doch mit viel Feingefühl schaffte Fräulein Lunara es, dem Troll die Zunge zu lösen.
Sie entschuldigte sich zunächst für den ruppigen Umgang ihrer Kollegen mit ihm und tastete sich nach und nach an die interessanteren Themen heran: 'Aber wieso hast du dich eigentlich im Gebäude aufgehalten?'
(Hattest du einen bestimmten Grund, wieso er sich da aufhält? Du hattest doch irgendwas geplant, weißt du das noch? :p)

Kate versuchte, sich die Regeln so gut es ging zu merken. Im Prinzip war es nicht allzu schwierig, zumindest die Variante, die sie jetzt spielen wollten. Trotzdem konnte sie sich die Rangreihenfolge noch nicht genau merken... Zur Not würde sie wohl nachfragen müssen.
"Hier!", rief da aber schon Mazaru, der Kate ein Stück Pappe zuwarf. Darauf war die Reihenfolge übersichtlich dargestellt.
"Oh, vielen Dank!", brachte Kate leise hervor und warf Mazaru ein schüchternes Lächeln zu.
Währenddessen hatte Marlon die Spielchips gleichmäßig auf alle aufgeteilt. "So, dann kann es ja losgehen, oder?"

"Na gut, dann lass ich dich hier mal alleine, ich werde mich auch ein wenig ausruhen. Und keine Angst, ich glaube, der wird mir erstmal nicht mehr über den Weg laufen."
Tory winkte Yoshio kurz zu und verließ dann mit einem breiten Grinsen das Krankenzimmer. Sie machte sich auf dem Weg zu ihrem Zimmer zurück durch die langen, antik wirkenden Gänge. Doch schon bald merkte sie, dass es gar nicht so einfach war, in einem fremden Gebäude ein bestimmtes Zimmer zu finden.
/Mh, ich muss auf jeden Fall mindestens eine Etage höher, aber wie war nochmal die Zimmernummer?/

_________________
The day I will stop lovin you, is the day, when I close my eyes forever!
avatar
Didi
Admin

Anzahl der Beiträge : 182
Alter : 26
Anmeldedatum : 19.04.08

Benutzerprofil anzeigen http://judija.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Torantitia - das magische Internat

Beitrag  Julia am Di Feb 28, 2012 12:23 pm

(Das war auf jeden Fall nur ein Test, iwelche Bösen wollten versuchen wie und ob die etwas großes in die Schule bekommen... )

"Benny Essen?.... Mann Benny gesagt Essen hier..... Benny will ESSEN!" dabei schaute der Troll recht weinerlich zu Fräulein Lunara runter.

"Ja, auf gehts." stimmte Alana zu und sie fingen an zu pokern. Die erste Runde gewann Kate mit einem Full-House und die anderen schauten sie überrascht an. "Der Pot, also der Gewinn in der Mitte ist dir, Kate" erklärte Alana ihr.
Dann nahm sie die Karten, mischte sie grob durch und gab sie an ihren linken Sitznachbarn Maza weiter. "Es gibt immer derjenige, der links vom letzten Geber sitzt. Da ich die letzte Runde die Karten ausgeteilt habe ist Mazaru dran. Misch die besser noch mal."
Damit sah sie Mazaru auffordernd an.

Ali, dem mittlerweile aufgefallen war, das Dan sich nicht für seine Probleme interessierte, beschloss das Zimmer wieder zu verlassen, er wollte schließlich irgendwas sinnvolleres tun. Als er in der Halle ankam, sah er wie die Lehrer mit ihren Fähigkeiten und Zaubersprüchen die kaputte Decke reparierten und beschloss kurzerhand zu helfen. Er ging zu Mr Caruso und bot seine Hilfe an.

Yoshio war beruhigt, das Tory soweit in Ordnung war, aber er machte sich Vorwürfe, denn nur wegen ihm ist sie überhaupt aus der Halle gegangen. Wütend auf sich selbst drehte er sich mit dem Gesicht zur Wand und schlief ein.

In der Zwischenzeit war auf einem anderen Mädchenzimmer die Hölle los. 3 der 4 Mädchen des Zimmers waren da. Und da war auch schon das Problem. Jayda fehlte, ein Mädchen, das erst dieses Jahr neu in der Stufe war, weil sie das Schuljahr, ähnlich wie Marlon wiederholen musste.
Die anderen Mädchen des Zimmers machten sich Sorgen und diskutierten schon eine ganze Weile ob sie die Betreuerin rufen sollten.

Währendessen war Jayda bei Sonia, ihrer besten Freundin aus der alten Stufe... "Oh man die nerven doch alle... Jayda du musst dein Bett machen, Jayda du musst bei uns mitarbeiten, Jayda vernachlässige den Haushaltsdienst nicht, Jayda vergiss nicht, du bist jetzt in unserer Stufe. ALS OB SIE MICH DAS VERGESSEN LASSEN WÜRDEN....", meinte sie wütend.

Dan hatte inzwischen genug von Musik und machte sich auf den Weg um nach ein paar guten Bekannten an der Schule zu schauen...

(so, denke ich war mal fleißig genug Wink I love you tongue bounce rabbit drunken sunny Very Happy Smile Laughing Shocked )
avatar
Julia

Anzahl der Beiträge : 213
Alter : 26
Ort : Köln
Anmeldedatum : 19.04.08

Benutzerprofil anzeigen http://maybes-charas.piczo.com

Nach oben Nach unten

Re: Torantitia - das magische Internat

Beitrag  Didi am Di Feb 28, 2012 10:47 pm

(Achso, okay ^^)
Fräulein Lunara wandte sich nun wieder den Lehrern zu.
"Nun, von alleine ist er hier nicht hereingekommen. Er wurde mit Versprechungen hier hereingeschleust..."
Sie drehte sich nochmals zu dem Troll um: 'Sag mal, Benny, weißt du denn nicht, wer dir das Essen versprochen hat? Wir könnten ihn suchen, er führt dich bestimmt zu dem Festmahl!' Sie setzte ein freundliches Lächeln auf, nahm sich jedoch vor, dem armen Troll auf jeden Fall etwas zu essen zu besorgen, denn sicher war, dass hier niemand mit irgendwelchen Köstlichkeiten auf Benny wartete.

(Ich hab mir grad nochmal Mazarus Charakterbeschreibung durchgelesen, ich muss den viel ruhiger spielen. Will aber nicht zwei so ruhige haben :/ Ich spiel Mazaru dann eben OOC, ist ja jetzt nicht so tragisch, oder?)
Mazaru nahm die Karten grinsend an. "Da kennt sich jemand aber gut aus und kann auch gleich noch so gut erklären!"
Während er die Spielkarten gekonnt mischte warf er Alana einen herausfordernden Blick zu: "Wir können später ja mal um was anderes als bloß nur Spielchips spielen, wenn ihr euch traut!"

Kate war Alana sehr dankbar, dass sie ihr alles Schritt für Schritt erklärte und versuchte sich auch sogleich alles einzuprägen, damit sie nicht nachfragen musste.
Mazaru hatte die Karten nun verteilt: Kate hatte keine Ahnung, ob ihre Karten gut waren... Sie würde das Spiel wohl erstmal ein wenig spielen müssen, um ein besseres Verständnis dafür zu bekommen.
Marlon saß nach Mazaru und begann mit dem Setzen des Mindesteinsatzes. Nachdem alle diesen in die Mitte gelegt hatten, erhöhte er den Einsatz um 150.

Tory irrte noch ein wenig durch die Gänge und musste feststellen, dass ein Teil des Gebäudes durch das Erdbeben wirklich stärkere Schäden erlitten hatten. Ein paar Flure weiter entdeckte sie zwei Lehrer, deren Namen sie nicht kannte und die damit beschäftigt waren, ein wenig Ordnung in das Chaos zu bringen. Sie überlegte, ihnen ihre Hilfe anzubieten, doch schon als sie sich näherte wurde sie angepampt und weggeschickt.
/Dann eben nicht, ich wollte ja nur helfen.../, dachte sie naserümpfend. Allerdings konnte sie sich gut vorstellen, dass die Lehrer durch die Situation sehr gestresst waren und bestimmt nicht immer so unfreundlich waren.

_________________
The day I will stop lovin you, is the day, when I close my eyes forever!
avatar
Didi
Admin

Anzahl der Beiträge : 182
Alter : 26
Anmeldedatum : 19.04.08

Benutzerprofil anzeigen http://judija.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Torantitia - das magische Internat

Beitrag  Julia am Di Feb 28, 2012 11:14 pm

Alana sah Mazaru erschrocken an, als dieser den seltsamen Vorschlag machte. Sie beschloss aus taktischen Gründen lieber den Mund zu halten und erklärte stattdessen lieber Kate, welche Möglichkeiten sie hatte auf Mazarus Einsatz zu reagieren.

(Spielst du Herr Caruso? Hab schon Narayan und Marct...Ali hat den angesprochen...)

Sonia sah bewundernd Jayda an und nickte brav mit entrüsteten Gesichtsausdruck bei jedem Satz ihres Idols. "Die sollten mal etwas Respekt zeigen" meinte Jayda wütend.

Dan lief durch die Gänge und klopfte dann an einem Jungenzimmer. (Spiel du grad mal wen....)
avatar
Julia

Anzahl der Beiträge : 213
Alter : 26
Ort : Köln
Anmeldedatum : 19.04.08

Benutzerprofil anzeigen http://maybes-charas.piczo.com

Nach oben Nach unten

Re: Torantitia - das magische Internat

Beitrag  Didi am Di Feb 28, 2012 11:32 pm

"Dann nicht...", meinte Mazaru schulterzuckend, dachte aber bei sich, dass er den Vorschlag später nochmal machen wollte: Er hatte diese Pokervariante schon letztes Jahr mit einigen seiner Freunde gespielt, und bis jetzt war es immer sehr lustig gewesen.
Kate ging lieber erstmal nur mit, sie war sich wirklich unsicher, was ihre Karten betraf, auch wenn Alana sie noch so gut beriet.

(Achso, sorry, klar ^^
Hab grad auf Janis Homepage geguckt, da steht gar nichts zu dem, was hat der für einen Charakter und welche Fähigkeit? xD)
"Das ist nett von dir Ali, aber ich denke, wir schaffen das auch alleine. Am Besten gehst du irgendwo anders hin, hier ist es momentan noch nicht sicher genug.", antwortete Herr Caruso auf Alis Frage hin.
Sie waren wirklich schon relativ weit gekommen und ein Großteil des Raumes sah bereits wieder wie neu aus.

"Herein?", rief Chris, als es an der Tür klopfte. Er war gerade dabei, zusammen mit seinem Zwillingsbruder Jason die Schränke einzuräumen.

Tory irrte nun weiter ziellos durchs Gebäude, bis sie endlich in dem Gang ankam, auf dem ihr Zimmer lag. /Puh, na endlich!/, dachte sie erleichtert und betrat ihr Zimmer, doch sie musste feststellen, dass dieses leer war. Wo war denn bloß der Rest? Alleine war es schließlich auch langweilig.
Also beschloss sie, nochmal nach draußen zu gehen, dort fand sie bestimmt irgendjemanden.

_________________
The day I will stop lovin you, is the day, when I close my eyes forever!
avatar
Didi
Admin

Anzahl der Beiträge : 182
Alter : 26
Anmeldedatum : 19.04.08

Benutzerprofil anzeigen http://judija.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Torantitia - das magische Internat

Beitrag  Julia am Sa März 03, 2012 3:03 pm

(Du ich habe gerade keine Ahnung was ich schreiben soll.... )

"Hey Chris, Hi Jason, wie gehts euch? Ich dachte ich schau mal rein. Bei mir ist mal wieder Langeweile...." Dan zuckte mit den Schultern und trat ein....

Yoshio war inzwischen so tief eingeschlafen, das er die selbst die Schwester nicht bemerkte, die nochmal kam um Blutdruck zu messen.

Alana sah prüfend zu Mazaru rüber, sie interessierte seine Variante des Spiels aber sie traute sich nicht recht danach zu fragen. Sie setzte die offenen 150 und sah ihn neugierig an.

Ali zuckte mit den Achseln und dachte sich /Dann halt nicht/. Er verließ die Halle wie ihm gehießen und überlegte sich, was er nun tun sollte... Er beschloss nach draußen zu gehen, als er Tory durch das Fenster sah. /Ich muss die Sache ruhiger angehen. Ich mag sie, also zumindest so weit ich sie kenne. Ich will sie gerne näher kennenlernen../
Dann verließ er den Gang und trat ins Foyer um kurz darauf in den Sonnenschein zu treten.
Leise trat er zu ihr in den Pavillon und fragte: "Hey Tory, ist alles okay bei dir? Hast du Lust dich mit mir an den See zu legen, bei dem Wetter lohnt es sich."


avatar
Julia

Anzahl der Beiträge : 213
Alter : 26
Ort : Köln
Anmeldedatum : 19.04.08

Benutzerprofil anzeigen http://maybes-charas.piczo.com

Nach oben Nach unten

Re: Torantitia - das magische Internat

Beitrag  Didi am So März 04, 2012 1:56 pm

(Einfach der Fantasie freien Lauf lassen... Du musst ja nicht unbedingt in den vorgegebenen langweiligen Bahnen bleiben ;3)

"Dan! Was geht so?", rief Chris direkt begeistert, als er seinen alten Kumpel erkannte. Jason räusperte sich gleich und musste grinsen: "Offensichtlich nicht so viel, sonst wäre er jetzt nicht hier."
"Da hast du wohl Recht, Bruderherz. Vielleicht sollten wir dann ein bisschen Action in sein langweiliges Schülerleben bringen, was meinst du?"
"Hört sich nicht schlecht an, Brüderchen!" Die beiden grinsten sich an und wandten ihren Blick dann gleichzeitig auf Dan.
"Na, Lust auf eine kleine Enteckungstour auf dem Gelände?", fragte Chris mit einem schelmischen Grinsen und zwinkerte Dan dabei zu.

Das Pokerspiel verlief weiterhin recht interessant. Marlon schien eine Pechsträhne zu haben, kein einziges Mal hatte er gute Karten bekommen, und seine anfängliche Blufferei wurde schnell von Mazaru durchschaut. Ein paar Runden weiter und er musste All In gehen mit - wie konnte es anders sein - einer zwei und einer vier. Er verlor und kurz nach ihm flog Kate trotz Marlons Hilfe auch aus dem Spiel. Nun waren nur noch Mazaru und Alana übrig, die sich spannende Duelle lieferten.
/Sie ist nicht schlecht, das muss ich ihr lassen... Aber gewinnen wird sie trotzdem nicht gegen mich!/, hing Mazaru seinen Gedanken nach, während er Alana beobachtete, wie sie die Karten studierte.

"Ah, Ali, hallo!" Überrascht drehte sie sich zu dem Junge um - sie hatte nicht damit gerechnet, ihn die nächsten paar Stunden nochmal zu sehen.
Trotz allem was vorgefallen war, beschloss sie, ihm eine Chance zu geben und sich eine eigene Meinung unabhängig von Yoshio über ihn zu bilden. Zwar hatte sie selbst schon mitbekommen, dass er manchmal ganz schön nerven konnte, aber mal sehen, wie es weiter lief.
"Ja gerne, da kann ich mich dann auch etwas ausruhen!" Die Möbel-vs-Troll-Aktion hatte ihr Körper noch nicht ganz vergessen; sie konnte spüren, dass sich ihre Kräfte noch nicht ganz erholt hatten.

(Beim Troll sollte es auch noch weitergehen :p)

_________________
The day I will stop lovin you, is the day, when I close my eyes forever!
avatar
Didi
Admin

Anzahl der Beiträge : 182
Alter : 26
Anmeldedatum : 19.04.08

Benutzerprofil anzeigen http://judija.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Torantitia - das magische Internat

Beitrag  Julia am Mo März 05, 2012 1:25 pm

Der Trolll ging mittlerweile auf keine Kommunikationsversuche mehr ein. Er schüttelte nur unwillig den Kopf.

Ali musste lächeln. "Das freut mich, also das du zusagst." Er ging in Richtung See und versuchte nicht allzu oft zu Tory rüberzusehen, denn er wollte die Sache ruhig angehen, das hübsche Mädchen sollte auch seine "normale" Seite kennenlernen.

Alana sah auf und sah Mazarus Blick, der auf ihr ruhte. Sie wurde rot und sah schnell wieder in die Karten, sie war dran mit setzen und sie hatte ein Paar 7 auf der Hand. Es lagen schon die ersten 3 Karten offen auf dem Tisch. Eine Dame, eine 5 und eine 4. Sie hoffte inständig das noch etwas passendes kam, oder das Mazaru zumindest nichts höheres hatte. Mit dem Gedanken beschloss sie ein wenig auf Risiko zu spielen und einen Wert von 500 zu setzen.

"Was habt ihr denn genau vor? " fragte Dan die beiden. "Aber egal, warum eigentlich nicht." stimmte er zu.
avatar
Julia

Anzahl der Beiträge : 213
Alter : 26
Ort : Köln
Anmeldedatum : 19.04.08

Benutzerprofil anzeigen http://maybes-charas.piczo.com

Nach oben Nach unten

Re: Torantitia - das magische Internat

Beitrag  Didi am Mo März 05, 2012 11:19 pm

Fräulein Lunara versuchte noch eine Weile, den Troll mit Versprechungen, er bekäme auch von ihr etwas zu essen, mehr aus ihm herauszubekommen, doch er ließ sich nicht darauf ein.
Sie seufzte, als sie sich wieder den anderen Lehrern zuwandte. "Er will mir nichts mehr sagen, er hat auf stur gestellt.
Können wir ihm trotzdem etwas zu essen bringen? Er tut mir so Leid...", bat sie den Direktor.

(Rest später, sorry^^)

_________________
The day I will stop lovin you, is the day, when I close my eyes forever!
avatar
Didi
Admin

Anzahl der Beiträge : 182
Alter : 26
Anmeldedatum : 19.04.08

Benutzerprofil anzeigen http://judija.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Torantitia - das magische Internat

Beitrag  Julia am Mi März 07, 2012 10:12 am

Mr. Marct sah sie an. "Ja meinetwegen." sagte er und zuckte mit den Schultern.
Der Troll sah sie neugierig an.
avatar
Julia

Anzahl der Beiträge : 213
Alter : 26
Ort : Köln
Anmeldedatum : 19.04.08

Benutzerprofil anzeigen http://maybes-charas.piczo.com

Nach oben Nach unten

Re: Torantitia - das magische Internat

Beitrag  Didi am Mi März 07, 2012 7:19 pm

Erfreut lächelnd wandte Fräulein Lunara sich wieder dem Troll zu. 'Wir werden dir etwas Leckeres zu essen bringen, warte hier nur einen Augenblick!'
Schnellen Schrittes eilte sie in die Mensa, um dort ein paar Leckereien für Benny aufzutreiben.

Tory grinste. "Schon kapiert!" und knuffte dem Jungen mit der Faust locker die Schulter.
"Ein bisschen Ruhe kann ich jetzt aber schon gebrauchen, nach der ganzen Aufregung mit diesem..." Sie suchte nach der richtigen Bezeichnung, doch ihr wollte Partout das Wort nicht einfallen. "Diesem Wesen von vorhin eben.", beendete sie schließlich ihren Satz.

Mazaru sah, wie sich Alanas Wangen sanft röteten und grinste daraufhin. Wenn er gemein sein wollte, könnte er sie ganz schön durcheinander bringen...
Er hoffte auf eine Straße; er hatte eine sechs und eine sieben auf der Hand, also ging er selbstsicher mit Alanas Einsatz mit.

"Das wirst du schon sehen!", rief Jason grinsend, während Chris bereits auf Dan zugesprungen war und ihn nun an einem Arm hinter ihm herschleifte.
Jason schnappte sich schnell noch für sie beide zwei dünne Jacken und lief den beiden dann hinterher aus dem Gebäude und Richtung Wald.
"Du wirst Augen machen!", meinte Chris gerade zu Dan, während sie weiter auf den nahegelegenen Waldrand zuhielten.

_________________
The day I will stop lovin you, is the day, when I close my eyes forever!
avatar
Didi
Admin

Anzahl der Beiträge : 182
Alter : 26
Anmeldedatum : 19.04.08

Benutzerprofil anzeigen http://judija.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Torantitia - das magische Internat

Beitrag  Julia am Do März 15, 2012 11:32 am

Benny sah wie Frl. Lunara verschwand. "Benny ESSEN?" und schaute neugierig.

Ali lächelte sie an. "Es war ein Troll." erklärte er ihr und ging mit ihr zusammen an den See. "Hier ist es ziemlich schön finde ich." sagte er.

Bei der Pokerrunde wurde währendessen eine sieben aufgedeckt. Alana musste lächeln und erhöhte um 200.

Während sie weiter auf den nahegelegenen Waldrand zuhielten musste Dan lächeln. "Wo wollt ihr mit mir hin?"

(DU bist dran)
avatar
Julia

Anzahl der Beiträge : 213
Alter : 26
Ort : Köln
Anmeldedatum : 19.04.08

Benutzerprofil anzeigen http://maybes-charas.piczo.com

Nach oben Nach unten

Re: Torantitia - das magische Internat

Beitrag  Didi am Di März 20, 2012 7:25 pm

Zunächst waren die Haushälterinnen ein bisschen empört, dass Fräulein Lunara ihr lecker zubereitetes Essen an einen Troll verfüttern wollte, doch die junge Lehrerin schaffte es sie zu überreden und transportierte die Leckereien mithilfe eines Zaubers wieder nach unten zu Benny, um es vor ihm abzulegen.
Dann wandte sie sich an den Direktor: "Und was sollen wir jetzt mit ihm machen? Er kann schlecht hier bleiben..."

"Stimmt. Ziemlich unheimlich, sowas zum ersten Mal in echt zu sehen...!", antwortete Tory bei dem Gedanken an ihre Begegnung mit dem Troll. Was man bisher nur aus Filmen kannte wurde hier zur Realität.
"Ja, wirklich toll hier draußen. Ich wohne mit meinen Eltern in einer Großstadt, da war ich eher selten so sehr von Natur umgeben.", erzählte da Mädchen von ihrer Heimat, während sie auf den weiten See hinausblickte.

Mazaru sah Alanas Lächeln - von einem Pokerface schien sie wohl noch nichts gehört zu haben. Er grinste ebenfalls und ging ohne mit der Wimper zu zucken mit ihrem Einsatz mit. "Willst du nochmal erhöhen?", fragte er sie dann.

"Das wirst du gleich sehen!", rief Jason wieder und Chris fügte hinzu: "Du musst dich noch ein bisschen gedulden."
Sie führten ihn durch das Gebüsch hindurch in den Wald hinein und kämpften sich durch die tief hängenden Äste. Mehr und mehr entfernten sie sich von dem kleinen Trampelpfad, bis dieser schließlich ganz außerhalb ihrer Sichtweite lag. Ein paar Minuten später kamen sie an einen umgestürzten Baum, hinter dem sie nach links abbogen.
"So, wir sind fast da!", kündigte Jason an während Chris ein paar Meter nach vorne lief und einige besonders tief und dicht hängende Äste zur Seite schob. "Tadaaa...!", rief er aus, als er den Blick auf einen kleinen Tümpel freigab. Aber es war nicht irgendein Tümpel, nein - das Gewässer schimmerte im vorderen Bereich gelblich und wurde nach hinten hin mehr und mehr orange, bis es schon fast in ein dunkles Rot überging. Umso näher man an den kleinen Tümpel trat, umso kälter wurde es, und Nebel sammelte sich reichlich über dem Wasser. Man musste noch nicht mal nahe herantreten, die Magie dieses Gewässers konnte man auch noch viele Meter entfernt intensiv spüren.
"Na, was sagst du jetzt?", fragte Chris mit bedächtig leiser Stimme. "Ich glaube, noch nichtmal die Lehrer von Tora wissen etwas hiervon. Hast du sowas schonmal gesehen?"

_________________
The day I will stop lovin you, is the day, when I close my eyes forever!
avatar
Didi
Admin

Anzahl der Beiträge : 182
Alter : 26
Anmeldedatum : 19.04.08

Benutzerprofil anzeigen http://judija.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Torantitia - das magische Internat

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 7 von 7 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten