Torantitia - das magische Internat

Seite 1 von 7 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter

Nach unten

Torantitia - das magische Internat

Beitrag  Didi am So Apr 20, 2008 10:48 am

Gespielt werden die Schüler und Lehrer des Internats, in welchem nur Menschen mit magischen Fähigkeiten gelehrt werden. Mit magischen Fähigkeiten ist gemeint, dass die Schüler Zaubersprüche anwenden können etc.
Nur die Lehrer und einige wenige Schüler sind noch mit jeweils einer weiteren Fähigkeit ausgestattet.
Diese Schüler bekommen jeden Tag nach dem normalen Unterricht eine Extrastunde, um genau diese besondere Fähigkeit nach Möglichkeit noch mehr zu schulen.
Wenn sie dann soweit sind, müssen sie in mehreren Teams verschiedene Prüfungen bestehen. Wenn sie es geschafft haben, wartet ein gut bezahlter Job im GMSD (Geheimer magischer Schutzdienst) auf sie. Das steht nicht vielen zu und ist so die höchste Ehre überhaupt in der magischen Welt.
Doch werden sie es überhaupt schaffen, zur Prüfung zugelassen zu werden? Und wenn ja, haben sie genug Teamgeist, um diese lebend zu überstehen?

_________________
The day I will stop lovin you, is the day, when I close my eyes forever!
avatar
Didi
Admin

Anzahl der Beiträge : 191
Alter : 27
Anmeldedatum : 19.04.08

Benutzerprofil anzeigen http://judija.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Torantitia - das magische Internat

Beitrag  Julia am Do Apr 24, 2008 12:38 pm

Ali sah sich um... /immer diese dumme Eröffnungsfeier... Jedes Jahr dasselbe... LANGWEILIG... Huch... Wer ist denn das?/ er sah ein hübsches junges Mädchen... /aber hallo... / Dan tauchte neben ihm auf. "ali lass die Finger von ihr. Du hast doch keine Chance." /gemein./ "ey... Dan lass mich doch. Wenn ich keine hab kann sie das mir selber sagen... " /wie er meint.../ dachte Dan.. /und er hat doch keine Chance./ schulterzuckend ging er zu Yoshio. "hi. Auch wieder hier?" "natürlich." Yoshio drehte sich um und ging. /warum ist er so abweisend??/ Dan verstand ihn nicht. Ali ging auf das unbekannte Mädchen zu. "hi ich bin Ali"

(so ich hab einfach mal angefangen... Yoshi ist auch schon dabei.)
avatar
Julia

Anzahl der Beiträge : 224
Alter : 27
Ort : Köln
Anmeldedatum : 19.04.08

Benutzerprofil anzeigen http://maybes-charas.piczo.com

Nach oben Nach unten

Re: Torantitia - das magische Internat

Beitrag  Didi am Do Apr 24, 2008 7:12 pm

(Ja wollte gestern eigentlich auch schon anfangen, hatte sogar schon was geschrieben, aber dann ist der LP abgestürzt und alles war weg T__T Also Kate, Tory und Marlon sind neu da.. Ich nehm mal an, Ali meint Tory? xD)

Tory wurde von Fräulein Lunara das erste Mal vor knapp vier Monaten zu Hause bei ihren Eltern besucht. Kurz zuvor hatte sie ihre Kräfte entdeckt, und auch dem dafür zuständigen Magier-Ministerium blieb diese Kräfteregung nicht verborgen. Deshalb schickten sie Lehrer der am nahsten liegenden Schulen zu all den Kindern, die eine bestimmte magische Fähigkeit haben, oder aber auch einfach nur das Potenzial haben, eine Hexe oder ein Zauberer zu werden.
Nach dem ersten Besuch, bei dem Fräulein Lunara Torys Eltern von Torantitia berichtete, natürlich ließ sie den magischen Teil weg, gab es noch drei weitere Besuche, bei denen die Einzelheiten des Schulwechsels nach Torantitia geklärt wurden.
Beim dritten Besuch, die ersten beiden Male war Tory mit Freunden unterwegs, kam es dann auch zu einem Gespräch zwischen der jungen Lehrerin und der Braunhaarigen, in welchem dieses über die wirklichen Gegebenheiten aufgeklärt wurde, und dass sie unbedingt nach Torantitia müsse, um ihre Fähigkeiten kontrollieren zu lernen. Begeistert hatte Tory zugestimmt, und nach den Sommerferien wurde sie von einem scheinbar normalen Schulbus abgeholt, der sie sowie einige andere Schüler in ihr neues Zuhause bringen würde. Kaum waren sie nach der Abfahrt an einer selten befahrenen Straße angekommen, erhöhte sich die Geschwindigkeit auf eine für Busse ungewöhnlich hohe Zahl und kurz darauf hoben sie ab. Zunächst verängstigt, dann aber nur noch erstaunt hatte sie aus dem Fenster heraus ihren Wohnort aus der Luft betrachtet.
Es gab nur noch einen weiteren Zwischenstopp auf dem Weg nach Torantitia, und zwar in einem kleinen Dorf nahe bei Berlin. Dort stieg ein Mädchen mit blauen Haaren und blasser Haut ein, wehmütig ihren Eltern nachblickend, noch lange, nachdem sie schon losgefahren waren.
Tory hatte beschlossen, das Mädchen ein bisschen aufzumuntern, und hatte sich deshalb auf den noch freien Platz neben sie gesetzt.
"Hallo, ich bin Tory!", hatte sie sich mit einem freundlichen Lächeln auf den Lippen vorgestellt. Erstaunt hatte das andere Mädchen aufgesehen, brachte dann aber auch ein Lächeln zustande und erwiderte: "Ich heiße Kate!" Um keine peinliche Pause entstehen zu lassen, fragte Tory das erstbeste, was ihr einfiel: "Ist das auch dein erstes Jahr auf Torantitia?" Kate nickte und aus dem anfangs oberflächlichem Smalltalk entwickelte sich ein lustiges Gespräch, sodass die beiden gar nicht bemerkten, wie schnell die Zeit vergangen war. Der Bus setzte gerade zur Landung an, und der Fahrer verkündete durch den Lautsprecher, dass sich nun alle anzuschnallen hatten.

Kaum hatten sich die Türen des Busses nach Stillstand geöffnet, hatte Tory sich auch schon rausgezwängt und sah sich staunend um. Das was sie hier sah, war wirklich unbeschreiblich. Ein riesiges, älter aussehendes Gebäude stand auf einem Hügel, darum herum Wald und weiter hinten ein großer, blassblau schimmernder See.
Doch ihr blieb nicht viel Zeit, die Umgebung zu bestaunen, denn sie wurden von einem Lehrer begrüßt, der sie alle in die große Eingangshalle führte. Das Gepäck, so erklärte er ihnen, würde auf ihre Zimmer gebracht werden.
In der Halle angekommen, sah sie sich wieder um. Es sah wirklich schön aus. Da kam ein Junge auf sie zu und sprach sie an. Sie lächelte und erwiderte: "Hey, ich bin Tory!"

Kate betrat die Eingangshalle als eine der Letzten und blieb ein wenig weiter hinten. Schüchtern sah sie sich um. Eben im Bus hatte sie sich wirklich gut mit Tory unterhalten, und durch ihre offene Art war es ihr wirklich leicht gefallen, selbst ein wenig offener zu sein. Doch hier waren lauter neue Gesichter, und Tory hatte sie schon längst aus den Augen verloren. Im Gegensatz zu ihr war sie eine der ersten aus ihrer Busladung gewesen.

Fräulein Lunara trat auf das niedrige Podest, das in der Halle aufgebaut worden war. Die meisten Lehrer hatten sich schon hier versammelt und warteten nur darauf, dass auch die restlichn Schüler ankamen und der Direktor die Eröffnungsrede hielt.

_________________
The day I will stop lovin you, is the day, when I close my eyes forever!
avatar
Didi
Admin

Anzahl der Beiträge : 191
Alter : 27
Anmeldedatum : 19.04.08

Benutzerprofil anzeigen http://judija.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Torantitia - das magische Internat

Beitrag  Julia am Sa Apr 26, 2008 5:40 pm

(oha didi... langer post Shocked ... sag jani ma die soll mal schreiben... )
Ali lächelte "ich hab dich hier noch nie gesehn... Bist du neu?"
Auch Yoshi hatte die neuen bemerkt, aber er war keineswegs so aufdringlich wie Ali. Yoshio ging zu einem finster aussehenden Lehrer. "guten Tag Mr. Narayan. Hatten sie angenehme Ferien?" "Hallo Yoshio. Ja meine Ferien waren bestens. Und Ihre?" "ebenfalls." Yoshi ging. Er stellte sich neben Ali. "Ali nervst du schon wieder die Mädchen?" Er lächelte Tory an. Dann wandte er sich ab um dem Direktor zuhören zu können, der gerade das Wort ergriffen hatte. "Liebe Schüler, liebe Lehrer... Wilkommen zu einem neuen Jahr auf Torantitia. Für die neuen Schüler: Mein Name ist Marct, ich bin der Direktor hier. " Der Reihe nach stellten sich die Lehrer vor. Dann teilte die Co-Direktorin Mrs O´Connell die Stundenpläne aus. Ali und Yoshi sahen sich an. /juhuu nur noch 4 Stunden am Tag.. / Dann wurden die Zimmer eingeteilt. Ali, Dan und ein Junge namens Marlon sollten auf ein Zimmer kommen und Yoshio kam auf ein Einzelzimmer /Gott sei Dank/
avatar
Julia

Anzahl der Beiträge : 224
Alter : 27
Ort : Köln
Anmeldedatum : 19.04.08

Benutzerprofil anzeigen http://maybes-charas.piczo.com

Nach oben Nach unten

Re: Torantitia - das magische Internat

Beitrag  Didi am So Apr 27, 2008 2:35 am

(naja... kam halt grad so über mich ^^°
eigentlich wäre dieser beitrag hier ein bisschen länger, aber da ich grade ausversehn irgendwie den gesamten text gelöscht habe, den ich schon fertig getippt hatte, wird es doch nicht so lang)
"Ja, kann man wohl so sagen!", antwortete Tory auf seine Frage. Da kam ein weiterer Junge zu ihnen, und auf seine Aussage hin musste sie unwillkürlich grinsen. Sie kannte die beiden zwar noch nicht, aber sie schienen sich nicht sonderlich zu mögen. Aber sie würde es sicher noch herausfinden. Sie zuckte mit den Schultern, als der andere Junge sich bereits wieder umgedreht hatte, um dem Direktor zuzuhören. Auch sie wandte sich Mr. Marct nun zu, der sie alle kurz begrüßte und sich selbst sowie die Lehrer vorstellte. Tory versuchte, sich die einzelnen Namen alle zu merken, aber schon wenige Minuten später waren ihr fast alle wieder entfallen. Lediglich Fräulein Lunara war ihr noch ein Begriff, und das auch nur, weil diese sie ja schon mehrmals zu Hause besucht und mit ihr geredet hatte.
Danach wurde ihr ein Stundenplan in die Hand gedrückt, und sie warf einen kurzen Blick darauf. Wow. Sie war baff. Nur vier Stunden Unterricht pro Tag, plus eine Extrastunde wegen ihrer besonderen Fähigkeit. Auf ihrer alten Schule hatte sie mindestens sechs Stunden am Tag gehabt, und mittwochs sogar acht.
Aber nicht nur die Anzahl der Stunden, sondern auch die Art der Fächer erstaunte sie. Sie fand kein einziges wieder, welches sie auch auf ihrer alten Schule unterrichtet bekommen hatte. Weder Mathe oder Deutsch, noch Biologie oder Chemie. Hier wurden Dinge wie Zaubertrankkunde, Zaubereigeschichte oder Wahrsagen unterrichtet. Lediglich das Fach Sport kannte sie noch aus 'alten Zeiten'. /Wobei,/ dachte sie sich /es bestimmt nicht das gleiche wie zu Hause ist. Hier lernen wir in Sport bestimmt, wie man auf einem Besen fliegt, oder spielen magische Spiele, die sich normale Menschen gar nicht vorstellen können/
Ihre Überlegungen wurden von einem älteren Schüler unterbrochen, der sie zusammen mit den restlichen Neuen zu ihrem Zimmer führte.
Erfreut stellte sie fest, dass sie sich ihr Zimmer mit Kate, dem Mädchen, welches sie eben im Bus schon kennengelernt hatte, teilte. Außerdem würde sie noch eine weitere Zimmergenossin names Joy haben, soweit sie sich den Namen richtig gemerkt hatte.

Kate stand auch noch während der Begrüßung relativ weit hinten, sodass sie beinahe von dem Lehrer, welcher die Stundenpläne verteilte, übersehen worden wäre.
Auf ihrem Zimmer angekommen lächelte sie Tory schüchtern zu, freute sich innerlich aber riesig, dass sie hier nicht ganz so alleine dastand. Was für ein Glück, dass sie ausgerechnet mit dem Mädchen, mit welchem sie sich im Bus so nett unterhalten hatte, auf ein Zimmer kam.

_________________
The day I will stop lovin you, is the day, when I close my eyes forever!
avatar
Didi
Admin

Anzahl der Beiträge : 191
Alter : 27
Anmeldedatum : 19.04.08

Benutzerprofil anzeigen http://judija.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Torantitia - das magische Internat

Beitrag  janika_1993 am So Apr 27, 2008 10:04 pm

(sry da sich erst jetzt schreibe!!! ich hab mir überlegt das marlon nicht neu da ist, aber da du das mit den zimmer schon geschrieben hast hab ich mir wieder was einfallen lassen, nämlich das marlon eigentlich ne klasse über den anderen wäre, aber sitzen geblieben ist. und daher kennen die anderen ihn auch nicht. und joy spiel ich nicht mehr ich habe einen anderen chara gemacht, der ist auf meiner hp die seite steht da bei den charas mein neuer chara ist alana, sie kommt neu auf die schule.)

Marlon sah sich in der großen Halle interresiert um, die so voll war wie lange nicht mehr. Er entdeckte auch einige bekannte Gesichter. Es war wirklich zu blöde, das er sitzen geblieben war, jetzt konnte er nicht mehr so oft bei seinen Freunden sein./Idiot!/verfluchte er sich selbst. Der Direx hielt fast die selbe Rede wie letztes Jahr, daher hörte er nur halbherzig zu und ging durch die Halle, wobei er einige seiner alten Mitschüler grüßte.

Alana stand draußen auf dem Hof und bestaunte die Umgebung. Als sie sich nach anderen Schülern umsah, konnte sie niemanden entdecken./Mist, die sind wohl alle schon drinnen!/ dachte sie und hetzte hinein. Wenn sie sich einmal ganz stark auf etwas konzentrierte, wie grade auf die Umgebung, konnte sie die Zeit total vergessen. Als sie die große Eingangstür öffnete, hielt der Direx grade eine Rede. Schnell gesellte sie sich zu den anderen Schülern.
avatar
janika_1993

Anzahl der Beiträge : 112
Alter : 25
Anmeldedatum : 21.04.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Torantitia - das magische Internat

Beitrag  Julia am Mi Mai 07, 2008 5:59 pm

Nach der rede und allem anderen wichtigen gingen alle auf die Zimmer... Yoshio packte seine sachen aus und schmiss sich aufs bett...


(sooo didi.. muss reichen... )
avatar
Julia

Anzahl der Beiträge : 224
Alter : 27
Ort : Köln
Anmeldedatum : 19.04.08

Benutzerprofil anzeigen http://maybes-charas.piczo.com

Nach oben Nach unten

Re: Torantitia - das magische Internat

Beitrag  Didi am Mi Mai 07, 2008 6:12 pm

Tory und Kate hatten ihre Sachen nun fertig ausgepackt und überlegten, was sie tun sollten, da es bis zum Essen noch ein paar Stunden waren.

(Nja dann schreib ich halt auch kurz^^)

_________________
The day I will stop lovin you, is the day, when I close my eyes forever!
avatar
Didi
Admin

Anzahl der Beiträge : 191
Alter : 27
Anmeldedatum : 19.04.08

Benutzerprofil anzeigen http://judija.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Torantitia - das magische Internat

Beitrag  janika_1993 am Di Mai 13, 2008 10:32 pm

(so wird das wohl nie was...)
Alana machte sich lngsam auf den Weg in ihr neues Zimmer. Auf dem Gang sah sie viele Kinder und Jugendliche von einem Zimmer ins andere huschen. Nach einigen Minuten hatte sie ihr Zimmer endlich gefunden und betrat dieses nun leise. Zwei Mädchen waren bereit in dem Zimmer."Hallo!" sagte sie lächelnd. "Ich bin Alana!"

Marlon hatte seine Sachen schon im neuen Zimmer verstaut. Danach zog er sich seinen Jogginganzug an und lief erstmal eine Runde am Stadtrand entlang. Dann sprang er schnell unter die Dusche um das Essen nicht zu verpassen.
avatar
janika_1993

Anzahl der Beiträge : 112
Alter : 25
Anmeldedatum : 21.04.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Torantitia - das magische Internat

Beitrag  Julia am Sa Mai 17, 2008 8:34 pm

yoshi stand auf, er ging zum see. dort war er am liebsten... lächeld erinnerte er sich an den schönsten tag in seinem leben....
Rückblick: man sieht yoshio am strand sitzen,.....

Er sah auf den see hinaus.... Plötzlich meinte er etwas hintersich zu hören... er drehte sich um.. Dort stand ein wunderschönes mädchen. Sie hatte schwarze haare , ein wunderschönes lächeln und diese augen..... sie hatte eisblaue augen.... yoshi war noch nie so verliebt gewesen. er fühlte sich magisch zu ihr hingezogen.... "hallo ich bin soraya... willkommen auf torantitia.... " "hallo..." er sah zu ihr auf.... zusammen mit sora ein halbes jahr ging alles gut... es war so wundervoll. dann passierte es.... ein schüler der schule war durchgedreht.. er tötete sora... Yoshi würde ihren blick als sie starb nie vergessen....

Rückblick ende..

/ach sora...ich vermisse dich so. ohne dich ist es noch längst nicht so schön...../ er saß am wasser... "Yosh!!!" Yoshio drehte sich um... /ALI! och nööö/ ali setzte sich bei ihn... " naaa alles kla???" "ja" antwortete yosh leise.../nein... jetzt nicht mehr/ dachte er aber....
avatar
Julia

Anzahl der Beiträge : 224
Alter : 27
Ort : Köln
Anmeldedatum : 19.04.08

Benutzerprofil anzeigen http://maybes-charas.piczo.com

Nach oben Nach unten

Re: Torantitia - das magische Internat

Beitrag  Didi am Sa Mai 17, 2008 9:51 pm

Die beiden Mädchen waren schon halb am verzweifeln, denn auch wenn Tory einiges an Vorschlägen machte, was sie nun tun könnten, lehnte Kate sie alle ab. Sie waren auch wirklich ein bisschen sonderbar. Da betrat ein weiteres Mädchen den Raum und stellte sich vor. Erleichtert, dass sie nicht ganz alleine mit der ein wenig überdrehten Jugendlichen auf einem Zimmer war, begrüßte Kate Alana schüchtern und stellte sich selbst vor. Tory hingegen stürmte auf Alana zu und begrüßte sie herzlich, wobei sie beinahe vergaß, sich auch vorzustellen, aber eben nur beinahe.
"Sollen wir nicht was rausgehen und uns ein wenig die Umgebung anschauen?", schlug Tory dann vor. Aber Kate schüttelte den Kopf. Sie wollte sich lieber erstmal im Schulgebäude umsehen. Also machte Tory sich alleine auf den Weg, und schon bald kam sie in die Nähe des Sees, wo sie zwei Jungen sah. Neugierig kam sie ein wenig näher.

_________________
The day I will stop lovin you, is the day, when I close my eyes forever!
avatar
Didi
Admin

Anzahl der Beiträge : 191
Alter : 27
Anmeldedatum : 19.04.08

Benutzerprofil anzeigen http://judija.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Torantitia - das magische Internat

Beitrag  Julia am So Mai 18, 2008 5:37 pm

Ali schüttelte den Kopf. /Warum ist er nur so abweisend. Ich verstehe es nicht./ dachte er. Dann stand Ali auf und ging in Richtung Sportplatz... /Gott sei Dank./ Yoshio war erleichtert. /Was will der eigentlich von mir???/

Dan war unterwegs zu Mr. Marct. Er wollte ihn fragen ob er vielleicht das Zimmer wechseln könnte. Er wollte nicht gerade gerne mit Ali auf einem Zimmer liegen. /Das schränkt sogar meine magischen Fähigkeiten ein, wenn er mich so verrückt macht. ICH HASSE IHN/ Nach 20 Min war er vor dem Büro von Direktor Marct angekommen. Im selben Moment wo er nach der Türklinke griff, öffnete sich diese und eine Ente trottete aus dem Büro. Ungläubig sah er dieser hinterher. Als er nur noch ihren Schatten sah, sah er wie sich die Umrisse dieses veränderten. /Ach so Mrs. O´Connell ich vergaß das sie das kann. Aber warum eine ENTE???/ Dan schüttelte verwirrt den Kopf. Dann trat er in das Büro. “Mr. Marct?” “Herein Dan. “ Dan trat in den Hinterraum ein, der als gemütliche Ecke eingerichtet war. “Worum gehts? Ach so um Ihren Zimmergenossen Ali. “ “woher wissen sie..” /Seine Fähigkeit! Gedanken lesen... Stimmt ja. / Dan musste unwillkürlich grinsen, im Gedanken an die Stunden von Direktor Marct im letzten Schuljahr. “Also Dan. Ich kann Ihnen nicht helfen. Die Zimmeraufteilung steht fest. “ Dan ließ enttäuscht den Kopf sinken. /Mist./ “Ok dann gehe ich mal wieder. “ Dan verließ das Büro. /Verdammter Mist./
avatar
Julia

Anzahl der Beiträge : 224
Alter : 27
Ort : Köln
Anmeldedatum : 19.04.08

Benutzerprofil anzeigen http://maybes-charas.piczo.com

Nach oben Nach unten

Re: Torantitia - das magische Internat

Beitrag  janika_1993 am So Mai 18, 2008 6:54 pm

Marlon lief am Waldrand entlang wie sonst auch immer, da hier fast nie jemand war auf den er stoßen konnte. Er dachte grade darüber nach wie es wohl sein würde, in die neue Klasse zu kommen und das er seine alten Klassenkameraden wohl ziemlich vermissen würde, als ihm doch eine alte Frau mit ihrem Hund entgegenkam. Im letzten Moment wich er ihr noch aus da er so in Gedanken vertieft gewesen war. Empört sah sie ihm nach, doch er achtete einfach nicht mehr darauf und lief weiter. Da es bis zum Essen noch länger dauern würde konnte er sich Zeit lassen und lief eine größere Runde als sonst. Nach einer dreiviertel Stunde kam er wieder am Internat an und sprang dort schnell unter die Dusche.

Alana ließ ihre Tasche neben den freien Schrank fallen und räumte diese dann in Rekordzeit aus. Nachdem sie auch ihre Sachen ins Bad eingeräumt und sich dieses genau angesehen hatte, ging sie auf den angrenzenden Balkon. /Wunderschön!/ dachte sie erstaunt. Nach einigen Minuten, in denen sie einfach so dagestanden und sich die Landschaft angesehen hatte, ging sie wieder ins Zimmer. "Ich guck mir jetzt mal das Gebäude an, willst du vielleicht mitkommen?" fragte sie Kate, um nicht allein losgehen zu müssen.
avatar
janika_1993

Anzahl der Beiträge : 112
Alter : 25
Anmeldedatum : 21.04.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Torantitia - das magische Internat

Beitrag  Didi am So Mai 18, 2008 7:05 pm

Während Alana ihre Sachen ausräumte, hatte Kate sich leise mit ihrem Kuscheltier unterhalten, das einzige, welches sie noch aus ihrer Kindheit hatte. Mit ihm konnte sie sich gut unterhalten, da sie ja schon so viel zusammen erlebt hatten, auch wenn Kate sich früher noch nicht mit ihm hatte unterhalten können.
"Gerne!", antwortete sie schüchtern lächelnd auf Alanas Frage. Auch sie war froh, jemanden gefunden zu haben, mit dem sie sich hier umsehen konnte. Tory war zwar auch nett, aber ihrer Meinung nach ein bisschen zu aufgedreht, und mit Alana konnte man scheinbar auch zusammen sein, ohne die ganze Zeit auf ihr aufgeregtes Geplapper achten zu müssen, so wie es bei Tory war. Sie suchte sich eine dünne Strickjacke aus dem Schrank und zog sie über, falls sie doch mal rausgehen würden. Sie fror trotz sommerlichem Wetter ziemlich schnell.

Nun war Tory auf Hörweite des Jungen, der noch immer am See saß. Der andere, welcher sie vorhin in der Eingangshalle schonmal angesprochen hatte, war bereits wieder gegangen. Langsam schlenderte sie auf Yoshio zu. Als sie nahe genug war, begrüßte sie ihn mit einem fröhlichen "Hi!" und setzte sich einen halben Meter enfernt neben ihn ins Gras.

_________________
The day I will stop lovin you, is the day, when I close my eyes forever!
avatar
Didi
Admin

Anzahl der Beiträge : 191
Alter : 27
Anmeldedatum : 19.04.08

Benutzerprofil anzeigen http://judija.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Torantitia - das magische Internat

Beitrag  Julia am So Mai 18, 2008 7:18 pm

"mhmm?" Yohio sah sie an. "oh.. Hallo." /sie kenne ich aber noch nicht./ Er musterte Tory. "bist du neu hier?"

Dan begegnete auf dem Gang zwei Mädchen. "hi..." er grüßte sie freundlich.

Ali sah sich auf dem Sportplatz um. Plötzlich meinte er jemanden zu sehen. Er schirmte seine Augen gegen die Sonne ab um besser sehen zu kommen. Dort war jemand doch er konnte nicht genau erkennen wer oder was das war. Er ging vorsichtig näher. Dort auf der Wiese lag ein verwundeter Hund. "Heey wer bist du denn??" fragte Ali den Hund leise. //Alles Ok??// Der Hund sah auf. //Komm mit.// Ali nahm den kleinen Hund auf den Arm und ging in Richtung Torantitia.

Yoshio musste grinsen. /sie ist hübsch, das muss man ihr lassen./
avatar
Julia

Anzahl der Beiträge : 224
Alter : 27
Ort : Köln
Anmeldedatum : 19.04.08

Benutzerprofil anzeigen http://maybes-charas.piczo.com

Nach oben Nach unten

Re: Torantitia - das magische Internat

Beitrag  janika_1993 am So Mai 18, 2008 7:41 pm

Nachdem Marlon sich frische Shorts und ein T-Shirt angezogen und sich die Haare flüchtig mit einem Handtuch abgetrocknet hatte ließ er sich mit einem Motoradmagazin auf sein Bett fallen. Er hatte grade die erste Seite des Magazines aufgeschlagen als Mike, ein Kumpel aus seiner alten Klasse, hereingeplatzt kam."Schonmal was von anklopfen gehört?" fragte Marlon und schlug das Heft wieder zu."Ja schon, aber das ist mir zu anstregend." kam als Antwort."Okay, warum ich eigentlich hier bin, ich wollte fragen ob du mit runter kommst Fußball spielen? Wir suchen noch Spieler." Marlon nickte."Mhm ja okay." Mit den Worten sprang er auf und folgte Mike aus dem Zimmer.

"Hey!" grüße Alana den Jungen zurück."Ich bin Alana." stellte sie sich kurz lächelnd vor, da sie noch nie Probleme damit hatte, Fremde anzusprechen. Viele ihrer Freunde beneideten sie darum, doch sie fand das es etwas ganz normales war und verstand nicht, was die anderen bloß hatten. Als sie an ihre Freunde dachte wurde sie etwas traurig, doch sie überspielte das einfach.
avatar
janika_1993

Anzahl der Beiträge : 112
Alter : 25
Anmeldedatum : 21.04.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Torantitia - das magische Internat

Beitrag  Didi am So Mai 18, 2008 7:50 pm

Kate brachte ein schüchternes Lächeln zu Stande, erwiderte aber nichts. Sie war noch nie gut darin, auf Fremde einfach so zuzugehen, und sie hatte sich schon gewundert, wie sie es geschafft hatte, so vergleichsweise locker mit Tory und Alana zu reden.
Sie betrachtete den Jungen ein wenig genauer. Er sah eigentlich ganz gut aus und wirkte freundlich und ruhig.

"Ja, bin ich!", antwortete sie lächelnd und fragte dann vorsichtig: "Ich habe dich doch nicht gestört, oder?"
Sie musterte ihn ebenso und fragte sich dann, warum er auf einmal so grinste.

_________________
The day I will stop lovin you, is the day, when I close my eyes forever!
avatar
Didi
Admin

Anzahl der Beiträge : 191
Alter : 27
Anmeldedatum : 19.04.08

Benutzerprofil anzeigen http://judija.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Torantitia - das magische Internat

Beitrag  Julia am Fr Jun 06, 2008 4:34 pm

Dan griste die beiden an. "seid ihr neu?"

Yoshio "nein schon ok... gesellschaft ist in ordung so lange sie von den richtigen Leuten kommt."
avatar
Julia

Anzahl der Beiträge : 224
Alter : 27
Ort : Köln
Anmeldedatum : 19.04.08

Benutzerprofil anzeigen http://maybes-charas.piczo.com

Nach oben Nach unten

Re: Torantitia - das magische Internat

Beitrag  janika_1993 am Sa Jun 07, 2008 8:59 pm

"Ja, bin neu hier. Und du?" antwortete Alana. Als zwei Jungen zu ihnen traten sah sie interessiert zu ihnen. "Hey!" sagte Marlon zu den dreien."Wir wollten mal fragen ob du vielleicht lust hast mit Fußball zu spielen?" fuhr er dann an Dan gewandt fort."Ach und wenn ihr wollt auch." fügte er hinzu. Alana sah fragend zu Kate rüber."Machst du mit? Bitte? Ich mach nur mit wenn du mitmachst!"
avatar
janika_1993

Anzahl der Beiträge : 112
Alter : 25
Anmeldedatum : 21.04.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Torantitia - das magische Internat

Beitrag  Didi am So Jun 08, 2008 2:59 am

Kate stotterte ein wenig. "Ähm, ich.. kann eigentlich kein Fußball. Aber ich gucke auch gerne zu!", lenkte sie ein wenig ein.

Tory lächelte. "Und was machst du hier so ganz allein?", fragte sie neugierg. Wobei, ganz allein stimmte ja auch nicht, denn bis eben war noch dieser andere Junge bei Yoshio gewesen.

_________________
The day I will stop lovin you, is the day, when I close my eyes forever!
avatar
Didi
Admin

Anzahl der Beiträge : 191
Alter : 27
Anmeldedatum : 19.04.08

Benutzerprofil anzeigen http://judija.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Torantitia - das magische Internat

Beitrag  janika_1993 am So Jun 08, 2008 7:59 pm

"Mhm, na gut. Also ich mache mit. Aber nur wenn du wirklich nichts dagegen hast?" fragte sie an Kate gewandt.
avatar
janika_1993

Anzahl der Beiträge : 112
Alter : 25
Anmeldedatum : 21.04.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Torantitia - das magische Internat

Beitrag  Julia am So Jun 08, 2008 10:00 pm

"ich bin dabei... " meinte dan.


"ich bin gerne alleine.. dann kann ich besser nachdenken.. es ist viel angenehmer... aber deine anwesenheit stört nicht... " meinte yoshio zu tory
avatar
Julia

Anzahl der Beiträge : 224
Alter : 27
Ort : Köln
Anmeldedatum : 19.04.08

Benutzerprofil anzeigen http://maybes-charas.piczo.com

Nach oben Nach unten

Re: Torantitia - das magische Internat

Beitrag  janika_1993 am Di Jun 10, 2008 5:13 pm

"Schön!" sagte Marlon und dann sah er abwechselnd zu Kate und Alana.
avatar
janika_1993

Anzahl der Beiträge : 112
Alter : 25
Anmeldedatum : 21.04.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Torantitia - das magische Internat

Beitrag  Didi am So Jun 15, 2008 7:13 pm

"Worüber denkst du denn immer so lange nach?", fragte Tory neugierig. "Du musst es mir natürlich nicht sagen..!", fügte sie schnell hinzu, um nicht zu aufdringlich zu wirken. Gedankenverloren ließ sie einen Kieselstein zuerst eine Weile über der Wasseroberfläche spielen, dann warf sie ihn weit hinaus in die Mitte des Sees.

"Wo wollt ihr denn spielen?", fragte Kate leise, aber neugierig. Sie hatte noch nicht wirklich viel vom Gelände gesehen und war schon gespannt darauf, wie es hier wohl so aussah.
~Hoffentlich nicht wieder hier im Flur~, hörte sie da eine der Stehlampen sagen. ~Das letzte Mal haben sie mir meine Glühbirne kaputtgeschossen~, grummelte sie weiter. ~Ach Lumus, hör auf dich zu beschweren, das bringt sowieso nichts!~, schimpfte eines der Bilder an der Wand. ~Du hast gut Reden, da oben landet ja sowieso nie ein Ball!~, beschwerte er sich, verstummte daraufhin aber trotzdem.

_________________
The day I will stop lovin you, is the day, when I close my eyes forever!
avatar
Didi
Admin

Anzahl der Beiträge : 191
Alter : 27
Anmeldedatum : 19.04.08

Benutzerprofil anzeigen http://judija.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Torantitia - das magische Internat

Beitrag  Julia am Sa Jun 21, 2008 10:15 pm

(looooooool)

"mhm so über dies und das.... " /Vor allem über SIE... / antwortete Yoshio. Dann bemerkte er die sache mit dem Stein.. "lass mich raten du hast ES auch ... also diese Kräfte..."

Dan antwortete kate: " wir haben draußen einen Sportplatz mit fußballfeld..."
avatar
Julia

Anzahl der Beiträge : 224
Alter : 27
Ort : Köln
Anmeldedatum : 19.04.08

Benutzerprofil anzeigen http://maybes-charas.piczo.com

Nach oben Nach unten

Re: Torantitia - das magische Internat

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 7 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten